Violas Versteck
(Tom Babylon-Serie 4)

LKA-Ermittler Tom Babylon ist wie elektrisiert. Seit über zwanzig Jahren sucht er nach seiner kleinen Schwester „Vi“, die 1998 spurlos verschwand. Und plötzlich gibt es einen Hinweis: Ein aktuelles Foto von Viola, versteckt im Keller seines Vaters. Hat Werner Babylon etwas mit ihrem Verschwinden zu tun?
Wenig später wird Toms Vater bei einem mysteriösen Überfall in der Berliner U-Bahn getötet. Zeugenaussagen deuten darauf hin, der Täter ist ebenfalls auf der Suche nach Viola. Und Tom glaubt zu wissen, wer dahintersteckt: sein früherer Mentor Dr. Walter Bruckmann, der geschworen hat, ihm das Leben zur Hölle zu machen.
Doch wie kann ein Mann, der seit seiner Verurteilung in einer psychiatrischen Anstalt in den Alpen einsitzt, in Berlin einen Mord verüben?

Reinlesen Buch kaufen


Die Hornisse
(Tom Babylon-Serie 3)

„I love you all“, ruft der gefeierte Rockstar Brad Galloway seinen 22.000 Fans in der Berliner Waldbühne zu. Plötzlich tritt eine unbekannte Frau ins Scheinwerferlicht und überreicht ihm einen mysteriösen Umschlag. Am nächsten Abend wird Galloways ausgeblutete Leiche ans Bett gefesselt im Gästehaus der Polizei gefunden. LKA-Ermittler Tom Babylon wird vom Babyschwimmen zum Tatort gerufen. Gemeinsam mit der Psychologin Sita Johanns fahndet er nach der unbekannten Frau. Die Spur führt dreißig Jahre zurück – zu einer heimtückischen Kindesentführung mit dem Decknamen „Hornisse“ – und zu einer Frau, die zwischen zwei Männern stand. Beide waren bereit zu töten. Einer sinnt noch heute auf Rache. Und das kann Tom Babylon alles kosten, was er liebt.

Reinlesen Buch kaufen


Zimmer 19
(Tom Babylon-Serie 2)

Ein Snuff-Film sprengt die Eröffnungsveranstaltung der Berlinale. 1800 Stars und Prominente sehen einen Mord vor laufender Kamera. Das Opfer: die Tochter des regierenden Bürgermeisters Otto Keller. Der Täter droht: Bei diesem Mord wird es nicht bleiben. Tom Babylon vom LKA und die Psychologin Sita Johanns ermitteln unter Hochdruck. Doch eine Gruppe von Prominenten um Otto Keller mauert. Der Bürgermeister hat etwas zu verbergen. Noch am Tatort stößt Tom Babylon auf eine verängstigte Zeugin: Sie ist elf Jahre alt und stumm – und ihre Ähnlichkeit mit Toms vermisster Schwester Viola reißt alte Wunden auf. Die Ereignisse überschlagen sich, als die Tochter eines weiteren Berliner Prominenten entführt wird. Plötzlich stellt Sita Johanns fest, es gibt eine Verbindung zwischen ihr und den Opfern: Ein furchtbares Ereignis in ihrer Jugend – und die Zahl Neunzehn.

Reinlesen Buch kaufen


Schlüssel 17
(Tom Babylon-Serie 1)

In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA will diesen Fall um jeden Preis. Denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen. Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt.

Reinlesen Buch kaufen


Auch als Hörbücher:

Violas Versteck
(Tom Babylon-Serie 4)

Gekürzte Lesung mit Sascha Rotermund
2 Audio-CDs, 865 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-95713-259-8
EUR 14,99 [D] | EUR 15,50 [A]

Hörbuch kaufen


Die Hornisse
(Tom Babylon-Serie 3)

Gekürzte Lesung mit Sascha Rotermund
2 mp3-CDs, 600 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-95713-220-8
EUR 14,99 [D] | EUR 15,50 [A]

Hörbuch kaufen


Zimmer 19
(Tom Babylon-Serie 2)

Gekürzte Lesung mit Sascha Rotermund
2 mp3-CDs, 683 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-95713-171-3
EUR 14,99 [D] | EUR 16,90 [A]

Hörbuch kaufen



Schlüssel 17
(Tom Babylon-Serie 1)

Gekürzte Lesung mit Sascha Rotermund
2 mp3-CDs, 682 Minuten Laufzeit
ISBN 978-3-95713-093-8
EUR 14,99 [D] | EUR 16,90 [A]

Hörbuch kaufen




Marc Raabe

Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer TV- und Medienproduktion. Seine Thriller Schlüssel 17 und Zimmer 19, Auftakt der Serie mit Kommissar Tom Babylon, waren monatelang auf der LITERATUR SPIEGEL Paperback-Bestsellerliste. Raabes Romane sind in über zehn Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Familie in Köln.

Marc Raabe bei Facebook Homepage von Marc Raabe

© Gerald von Foris